C.S.A. Infantry | 4th Texas

Das zweite Regiment für meine Südstaatenarmee:

Die ständige Frage beim Bemalen von konföderierten Regimentern »Wie weit weiche ich von der Grauskala ab?« habe ich diesmal mit einem Mix aus Grau und Braun beantwortet. Um die Truppen von der Union unterscheidbar zu halten verwende ich kein Dunkelblau. Um aber doch etwas mutiger zu sein habe ich bewusst einige Jacken braun bemalt. Die Farbtöne habe ich aber teils mit Grau angereichert um einen farblichen Bruch zu vermeiden. Die Brauntöne sind dem typischen Butternut-Style der texanischen Brigaden inspiriert. Dabei habe ich aufgepasst, dass auch viel Braun (in Form von Taschen und Gürteln) auch bei den Figuren mit grauen Jacken zu finden ist, damit immer ein einheitlicher Look entsteht.

csa_02a

csa_02b

Der Trommler und der Offizier rechts daneben sind aus einem Perry Zinn-Set. Obwohl die Plastik-Versionen in der Konföderierten-Box eigentlich völlig ausreichen. Mit den Zinn-Versionen der Perrys hadere ich manches Mal. Gerade Hände und Gesichter sind teilweise bei den Plastikversionen viel exakter im Guss.

Die Truppe ist in Marschposition zusammengebaut.

csa_02c